2. – 13. Juni 2021 in Köln, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr + Online
DE / EN
Programm-PDF
Newsletter
Kontakt

Die Enthüllung

Monatelang stand auf dieser Website die Behauptung, das STADTPROJEKT 2021 sei eine Monumentalskulptur in Form einer großen Schere: eine 120 Meter hohe Versinnbildlichung der Vermögensunterschiede in Mülheim an der Ruhr. Doch die Schere wird nie gebaut werden. Dafür gab es noch eine andere Art von Kunstwerk: eine alternative Realität, zwar wie die Behauptung der großen Schere von der Künstler*innengruppe Club Real erdacht, aber gleichzeitig ganz echt: den Verein Eigentum verpflichtet e.V. mit der von ihm engagierten Integrationsbeauftragten für Menschen mit Vermögenshintergrund, der Schauspielerin Barbara Schmidt. Dass die Künstler*innen den Verein gegründet und die Kampagne entwickelt hatten, blieb der Öffentlichkeit bis zum letzten Festivaltag verborgen… mehr


zur Filmdokumentation

Baustellenbox

Aufbau

Weiter online